Eberhard Schray – unser Kandidat für Lindenberg und Niederheuslingen

Eberhard Schray, geb. 1942, pensionierter Lehrer

2007 war ich Mitbegrüner der BI „JA zu Mensch, Natur u. Landschaft- NEIN zur L565 neu!“
Bis zur Auflösung der BI war ich 2. Vorsitzender. Beim Thema Umwelt sage ich heute: „JA zu Mensch, Natur u. Landschaft- NEIN zum GIB am Ischeroth.“

Seit dem 21.10.2009 bin ich Fraktionsmitglied der Bündnisgrünen im Rat der Stadt Freudenberg. Bis 2014 war ich Mitglied des Ausschusses für Schule u. Sport. Seit dem 21.08.2014 bin ich Mitglied im Ausschuss für Schule, Sport, Familie u. Soziales.

Schon vor 2009 haben wir uns für die Errichtung einer Gesamtschule in Freudenberg eingesetzt, um für alle Kinder der Stadt in Freudenberg alle Schulabschlüsse bis zum Abitur zu ermöglichen. Ich glaube, behaupten zu dürfen, „Zündung und Anlasser“ für die Gründung der Gesamtschule in Freudenberg waren die Bündnisgrünen. Wir werden uns weiter einbringen, damit sich die GS etabliert.

Bei der Kommunalwahl am 13.09.2020 kandidiere ich im Wahlbezirk Lindenberg/Niederheuslingen.

Eberhard Schray
Landenbergstr. 9
57258 Freudenberg
geschray@gmx.de

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld