Verkehrssicherheit, attraktive Friedhöfe, mehr Radverkehr …

Gestern war die erste Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses seit Corona. Entsprechend lang hat sie gedauert. Wir begannen um 16 Uhr 30 mit einer Ortsbesichtigung der Abzweigung Weibeweg / Olper Straße, die zur Erhöhung der Fußgängersicherheit eine Bedarfsampel bekommen wird. Zu Ende war die Sitzung, die mit Sicherheitsabständen in der Aula des Schulzentrums stattfand, erst gegen 20 Uhr 40. Der Zeiteinsatz hat sich jedoch gelohnt. Wir sprachen und beschlossen z. T. über:
• Verbesserung der Verkehrssituation in der Bahnhofstraße
• Einrichtung eines Friedhofwaldes und von Doppelrasengräbern
• Radwege zwischen Niederndorf und Niederfischbach
• Verkehrssicherheit in der Olper Straße (siehe Ortsbesichtigung oben)
• Sicherheit des Schulwegs im Bereich Hommeswiese
• Weitere Tempo-30-Zonen
• Barrierefreie Bushaltestellen
• Baufortschritt auf dem Kurpark
• Neues Spielgerät auf dem Schulhof der Grundschule #Alchen
• Sanierung der Duschen und Umkleiden im Schulzentrum #Büschergrund
• Brandschutzkonzept für die Turnhalle Alchen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld