Konzept für die Stadtbücherei

Ein Bücherei-Entwicklungskonzept für die Stadtbücherei im Kultourbackes Freudenberg wünscht sich die Fraktion der Grünen und wird dieses in der nächsten Ratssitzung beantragen.

Ziel soll sein, die Bücherei noch stärker als bisher in der Öffentlichkeit zu präsentieren und bei möglichst vielen Altersgruppen, insbesondere Kindern und Jugendlichen, ein Interesse an Literatur sowie den sonstigen dort angebotenen Medien zu wecken. Wir können uns öffentliche Lesungen oder Aktionen mit Schulen vorstellen.

Gerade Schülerinnen und Schülern ist es kaum möglich, die Bücherei zu den bisherigen Öffnungszeiten aufzusuchen. Wir plädieren daher dafür, die Öffnungszeiten der Stadtbücherei dahingehend zu ändern, dass auch samstags die Ausleihe möglich ist. Für mindestens zwei Stunden solle die Bücherei samstags geöffnet sein – die Regelmäßigkeit ist zu prüfen (zum Beispiel alle zwei Wochen oder saisonal). Sicher würden auch viele Bürgerinnen und Bürger, die nicht in der Kernstadt wohnen, jedoch am Samstag ihre Einkäufe dort erledigen, dieses Angebot nutzen und die Bücherei aufsuchen. Auf diesem Wege können sicherlich auch einige Neu-Nutzer gewonnen werden.

Darüber hinaus soll die Bücherei mithilfe von dort stattfindenden Veranstaltungen stärker im Bewusstsein der Bürger verankert werden. Die bereits durchgeführten Lesungen für Kinder sind ein guter Anfang. Auch an Wochenenden sollte es Lesungen und andere Aktionen geben.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld